Hörgeräte

Die KOJ®Gehörtherapie vereint Training für das Gehirn mit Technik für die Ohren. Liegt eine Innenohr-Schwerhörigkeit vor, werden zu wenige Schallreize vom Ohr gehört und das Gehirn verlernt Stück für Stück das richtige Verstehen. Daher ist es von zentraler Bedeutung, dass eine vorhandene Schädigung fachgerecht ausgeglichen wird. Auch bei der späteren Frage, welches Hörgerät das Richtige für Sie ist, begleiten wir Sie mit objektiven Messungen und transparenten Vergleichen.  

 

Design-Hörsysteme

Hörgerät Design

Design-Hörgeräte sind klein, fast schon unsichtbar. Sie zeichen sich durch ihr sehr leichtes und ergonomisches Gehäuse aus. Diese Modelle übertragen eine erstaunlich detailierte Bandbreite, wodurch die Hörfähigkeit bei leichten bis mittleren Verlusten wieder hergestellt werden kann und dies in einer sehr kleinen und leichten Bauform. Die Schallzuführung wird von unseren Experten genau auf Ihre Anatomie angespasst und die Gehäuse-Farbe Ihrer Haarfarbe angeglichen. 

 

Im-Ohr-Hörgeräte

Hörgerät Im-Ohr

Jedes Im-Ohr-Hörgerät ist ein Unikat, denn es wird individuell und nach Mass für den Träger gefertigt. Die Gehörgänge jedes Menschen sind individuell unterschiedlich. Die Massanfertigungen werden dabei so klein wie technisch möglich angefertigt. Diese Bauform zeichnet sich dadurch aus, dass die gesamte Technik im Gehörgang und von aussen unsichtbar platziert wird. 

 

Mini-Hörgeräte

Hörgerät Mini

Die Mini-Bauform ist die am häufigsten gewählte Bauform. Diese Technik zeichnet sich nicht nur durch eine längere Batterielaufzeit aus, sondern auch durch die einfachere Handhabung. Diese Bauform bietet die höchste Flexibilität und dadurch die grössten Möglichkeiten.

 

Knochenverankertes Implantat: Das Ponto-System

Implantat Ponto

Bestimmte Hörverluste lassen sich mit einem Implantat besser versorgen, als mit einem Hörgerät. Unsere Experten wägen mit Ihnen gemeinsam den Nutzen und die Möglichkeiten ab und bleiben Ihr erster Ansprechpartner bei allen Fragen. Lesen Sie hier einen spannenden Bericht über die Implantation.

 

EORA-Hörschmuck

Hörschmuck

EORA ist die perfekte Kombination aus wunderschönem handgefertigtem Schmuck und ausgewählter Hörgeräte-Technik - so schön kann Hören sein.
Diese handgefertigen Unikate werden im Grossraum Zürich und Zug exklusiv in den KOJ-Instituten bereitgestellt.

 

Zugelassener Partner der SVA. SUVA und Krankenkassen

KOJ Partner von IV AHV SUVA

Das KOJ-Institut für Gehörtherapie ist eingetragener Partner der Sozial-Versicherungen (IV und AHV), der SUVA sowie der Krankenkassen. Gerne helfen wir Ihnen bei der Abklärung bzw. bei der möglichen Bezuschussung durch die SVA.